Würziger Kichererbsensalat

Würziger Kichererbsensalat
PORTIONEN
1
GESAMTZEIT
15 Minuten
MAHLZEIT
Frühstück
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • ¼ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • ¼-0,5 TL Pul biber (türkische Paprikamischung; ersatzweise Chiliflocken)
  • 2,5 EL Olivenöl
  • 120 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 2-3 kleine Strauchtomaten (ca. 80g)
  • 1 Minigurke
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 Stiele Petersilie
  • 3 gebratene Chicken Wings (Hähnchenflügel; ca. 150 g vom Imbissstand oder von der Fleischtheke)

Zubereitung

  1. Für das Dressing in einer Schüssel den Zitronensaft, 1 EL Wasser, Salz, Kreuzkümmel und Pul biber verrühren. Das Olivenöl mit dem Schneebesen gründlich unterschlagen.
  2. Die Kichererbsen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, putzen und sechsteln. Die Minigurke waschen, abtrocknen, putzen, längs halbieren und in ca. 0,5 cm dicke Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden.
  3. Kichererbsen, Tomaten, Gurken und Zwiebeln mit dem Dressing mischen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen, grob hacken und unterheben. Mit Salz und Pul biber abschmecken. Den Salat mit den Chicken Wings anrichten. Dazu schmeckt Vollkorn-Baguette oder Sesam-Fladenbrot.

Nährwert

Pro Portion:
580 Kalorien;
Fett 22g;
Kohlenhydrate 71g;
Ballaststoffe 7g;
Eisen 6g;
Eiweiß 23g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson