Sojasprossensalat mit Huhn und Gemüsestreifen

Sojasprossensalat mit Huhn und Gemüsestreifen
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
30 Minuten
MAHLZEIT
Frühstück
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • ¼ l Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Möhre
  • 200 g Sojasprossen
  • 3 EL Fischsauce oder helle Sojasauce
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 TL Zucker
  • 0,5 TL Sambal oelek
  • Salz
  • 0,5 Bund Koriandergrün

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet waschen und in einen Topf legen. Brühe dazugießen, zum Kochen bringen. Hähnchenfleisch bei schwacher Hitze zugedeckt in etwa 10 Min. gar ziehen, dann abkühlen lassen.
  2. Inzwischen Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem knackigen Grün in etwa 5 cm lange, feine Streifen schneiden. Möhre schälen und erst längs in dünne Scheiben, dann ebenfalls in feine Streifen teilen. Sojasprossen waschen, abtropfen lassen. Hähnchenfleisch in feine Streifen zupfen.
  3. Fischsauce oder Sojasauce mit Limettensaft, Zucker und Sambal oelek gründlich verrühren. Zwiebeln, Möhre, Sprossen und Huhn damit mischen, mit Salz abschmecken und kurz ziehen lassen. Dann das Koriandergrün abbrausen und trockenschütteln, Blättchen abzupfen und auf den Salat streuen.

Nährwert

Pro Portion:
280 Kalorien;
Fett 18g;
Kohlenhydrate 17g;
Ballaststoffe 3g;
Eisen 2g;
Eiweiß 13g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson