Rote-Bete-Rohkost mit Fenchel

Rote-Bete-Rohkost mit Fenchel
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
25 Minuten
MAHLZEIT
Frühstück
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 Rote Bete (ca. 300g)
  • 1 Apfel (z.B. Boskop)
  • 1 Fenchelknolle
  • Salz | Pfeffer
  • 30 g Walnusskerne
  • 2 Ziegenfrischkäsetaler (à ca. 40 g, z.B. Picandou)
  • 4EL Balsamicoessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 Prise gemahlener Kümmel
  • Salz | Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Salat die Rote Bete waschen, schälen und fein raspeln. Den Apfel schälen und bis auf das Kerngehäuse grob raspeln. Die Fenchelknolle putzen, waschen, halbieren und den Strunk herausschneiden. Die Hälften dann in hauchdünne Streifen hobeln oder mit dem Messer sehr fein schneiden. Rote Bete, Apfel und Fenchel in eine Salatschüssel geben.
  2. Für das Dressing Balsamicoessig, Olivenöl und Agavendicksaft in einer Schale verrühren. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über das Gemüse träufeln und alles gut vermischen. Den Salat ca. 5 Min. ziehen lassen, dann nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Walnusskerne grob hacken, die Ziegenfrischkäsetaler grob zerpflücken. Den Salat auf zwei Tellern anrichten, mit den Walnüssen bestreuen, den Käse darauf verteilen und servieren.

Nährwert

Pro Portion:
120 Kalorien;
Fett 3g;
Kohlenhydrate 14g;
Ballaststoffe 6g;
Eisen 1g;
Eiweiß 6g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson