Vegane Zimtschnecken mit Kardamom und Mandeln

Vegane Zimtschnecken mit Kardamom und Mandeln
PORTIONEN
12
GESAMTZEIT
15 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
mittel

Zutaten

  • 20 g frische Hefe
  • 0,5 TL Salz
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 150 ml Mandeldrink
  • 300 g Vollkornmehl
  • 50 g weiche vegane Margarine
  • 2 TL Zimtpulver
  • 1 TL gemahlener Kardamom
  • 4 EL gehackte Mandeln (ersatzweise Mandelstifte)

Zubereitung

  1. Für den Teig die Hefe mit Salz, 1 TL Zucker, 2-3 EL Mandeldrink und 2 EL Mehl verrühren und ca. 10 Min. gehen lassen.
  2. Inzwischen für die Füllung die Margarine mit 1 TL Zimtpulver und 2 EL Zucker glatt rühren und kalt stellen. Übriges Mehl mit Kardamom und 1 TL Zimtpulver mischen. Die Hefemischung, den übrigen Zucker und restlichen Mandeldrink dazugeben. Alles kneten, bis ein homogener Teig entstanden ist. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig zu einem Rechteck (ca. 25 bis 35cm) ausrollen, die Margarine-Zimt-Mischung auf das untere Drittel streichen und mit den Mandeln bestreuen. Das obere Drittel in die Mitte schlagen, die unteren zwei Drittel darauflegen und leicht andrücken. Den Teig in 12 Streifen schneiden, die Streifen jeweils zu einem Knoten drehen und auf das Blech geben. Die Schnecken im Ofen (Mitte) in 12-15 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Nährwert

Pro Portion:
430 Kalorien;
Fett 33g;
Kohlenhydrate 27g;
Ballaststoffe 3g;
Eisen 2g;
Eiweiß 5g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson