Pilze und Aubergine auf grünen Bohnen

Pilze und Aubergine auf grünen Bohnen
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
25 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 200 g griechische Reiskornnudeln (Kritharaki; s. Tipp)
  • Salz
  • 350 g breite grüne Bohnen
  • 200 g gemischte Pilze
  • 1 Aubergine
  • 2 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 4 Stängel Petersilie
  • 1 Stängel Minze
  • 8 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Kreuzkümmelsamen
  • 0,5-1 TL grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung

  1. Die Kritharaki nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser zugedeckt bissfest garen. Inzwischen die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 12 Min. garen.
  2. Inzwischen die Pilze trocken abreiben, putzen und mundgerecht schneiden. Die Aubergine waschen, putzen und würfeln. Die Tomaten waschen und würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
  3. Die Petersilie und die Minze waschen und trocken schütteln, jeweils die Blätter von den Stängeln abzupfen und separat fein hacken.
  4. Im Wok oder in einer großen Pfanne 6 EL Öl stark erhitzen und die Pilze und die Auberginenwürfel darin goldbraun braten. Die Tomaten, den Knoblauch und die Frühlingszwiebeln sowie Petersilie, Kreuzkümmel, Pfeffer und Lorbeerblatt unterheben und alles 2 Min. unter Rühren schmoren, dann mit Salz würzen.
  5. Die Reiskornnudeln in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und zum Servieren in eine Schüssel oder in Schälchen geben. Die Bohnen ebenfalls ins Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen.
  6. Die Bohnen heiß mit der Minze und dem restlichen Öl mischen und mit Salz würzen. Die Bohnen auf die Teller verteilen und das Auberginen-Pilz-Gemüse daraufgeben. Zusammen mit den Nudeln servieren.

Nährwert

Pro Portion:
240 Kalorien;
Fett 8g;
Kohlenhydrate 31g;
Ballaststoffe 7g;
Eisen 2g;
Eiweiß 11g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson