Spaghetti mit Currylinsen

Spaghetti mit Currylinsen
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
30 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Currypulver
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 g rote Linsen
  • 250 g Spaghetti
  • Salz | Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. Die Möhre und die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Möhren- und Zwiebelwürfel darin unter Rühren anbraten. Mit dem Currypulver bestäuben und mit der Brühe ablöschen. Die Linsen hinzufügen, alles aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 6 Min. garen.
  2. Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
  3. Die Currylinsen zu den Nudeln geben, alles mischen und in tiefen Tellern anrichten. Mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.

Nährwert

Pro Portion:
395 Kalorien;
Fett 35g;
Kohlenhydrate 2g;
Ballaststoffe 16g;
Eisen 7g;
Eiweiß 17g

You might also like...

Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson