Sommer-Minestrone mit Tortellini

Sommer-Minestrone mit Tortellini
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
30 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 250 g grüne Bohnen
  • 1 Stange Lauch
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 1 Zucchino
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Dose weiße Cannellini- Bohnen (Abtropfgewicht 265g)
  • 200 g Erbsen (frisch aus der Schote oder TK)
  • 1 Bund Basilikum
  • 40 g geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g frische Tortellini mit Spinat-Ricotta-Füllung (Kühlregal)

Zubereitung

  1. Die Bohnen waschen, putzen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Den Lauch längs halbieren, gründlich zwischen den Blättern waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Staudensellerie waschen und in0,5 cm breite Stücke schneiden. Den Zucchino waschen, putzen und klein würfeln.
  2. Das Öl in einem größeren Topf erhitzen. Das Gemüse darin unter Wenden anbraten. 1 l Wasser angießen, aufkochen und 10 Min. köcheln lassen. Die Bohnen aus der Dose abgießen, mit den Erbsen zur Suppe geben und weitere 2-3 Min. weiterköcheln. Inzwischen Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken.
  3. 2-3 Schöpfkellen Suppe aus dem Topf nehmen und mit 1 gehäuften EL Parmesan und Basilikum pürieren. Püree in die Suppe rühren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortellini in die Suppe geben und nach Packungsanweisung darin garen. Suppe mit dem restlichen Parmesan zum Bestreuen servieren.

Nährwert

Pro Portion:
400 Kalorien;
Fett 13g;
Kohlenhydrate 54g;
Ballaststoffe 9g;
Eisen 2g;
Eiweiß 17g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson