Thymian-Polenta mit Pilzen

Thymian-Polenta mit Pilzen
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
25 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Milch
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Instant-Polenta
  • 400 g kleine Strauchtomaten
  • 250 g weiße oder braune Champignons
  • 250 g Austernpilze
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

  1. Die Brühe mit Milch, Thymian, Salz und Pfeffer aufkochen. Polenta einstreuen und unter Rühren nach Packungsangabe 10 Min. garen.
  2. Inzwischen die Tomaten waschen und vierteln. Die Champignons putzen und vierteln. Die Austernpilze abreiben und grob zerschneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pilze darin 2 Min. bei starker Hitze braten. Tomaten dazugeben, 2 Min. mitdünsten. Den Schnittlauch bis auf 1 EL untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Parmesan unter die Polenta mischen, mit den Pilzen auf Tellern anrichten. Den übrigen Schnittlauch darüberstreuen.

Nährwert

Pro Portion:
460 Kalorien;
Fett 23g;
Kohlenhydrate 28g;
Ballaststoffe 10g;
Eisen 4g;
Eiweiß 35g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson