Nuss-Flocken-Müsli

Nuss-Flocken-Müsli
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
15 Minuten
MAHLZEIT
Frühstück
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 2 EL Leinsamen
  • 2 EL getrocknete Gojibeeren
  • 100 g gemischte Nüsse (z.B. Walnuss-, Haselnusskerne, Mandeln)
  • 200 g Haferflocken, Salz
  • 300 ml Nussmilch
  • 1 EL Honig (nach Belieben)
  • 2 EL getrocknete Physalis
  • 2 Birnen

Zubereitung

  1. Für die Gojibrösel Leinsamen und Gojibeeren in einem Blitzhacker mahlen, herausnehmen und beiseitestellen. Die Nüsse ebenfalls im Blitzhacker kurz grob hacken - sie dürfen noch fast ganz und nur ein klein wenig zerkrümelt sein.
  2. Nüsse und Haferflocken in einer Pfanne ohne Fett bei großer Hitze unter Rühren in ca. 5 Min. hellbraun rösten. Die Mischung leicht salzen, die Nussmilch dazugießen, nach Belieben den Honig und getrocknete Physalis unterrühren, alles einmal aufkochen, dann die Pfanne vom Herd nehmen. Das Müsli in Schalen anrichten.
  3. Die Birnen waschen, vierteln, entkernen und die Viertel in Scheibchen schneiden. Die Birnenscheibchen auf dem Nuss- Flocken-Müsli verteilen und mit den Gojibröseln bestreuen.

Nährwert

Pro Portion:
435 Kalorien;
Fett 15g;
Kohlenhydrate 49g;
Ballaststoffe 11g;
Eisen 4g;
Eiweiß 24g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson