Möhrenhirsotto mit Manchego

Möhrenhirsotto mit Manchego
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
30 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 4 Schalotten
  • 500 g Möhren
  • 5 EL Butter
  • 300 g Hirse
  • 200 ml Weißwein
  • Salz
  • 0,5 TL Chiliflocken
  • 700-800 ml Möhrensaft
  • 2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 6 EL Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • 100 g Manchego (span. Hartkäse aus Schafsmilch)
  • 6 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

  1. Schalotten und Möhren schälen und fein würfeln. 2 EL Butter in einem Topf erhitzen. Schalotten darin glasig dünsten, Hirse dazugeben und unter Rühren 3 Min. dünsten. Weißwein angießen und unter Rühren weiterdünsten, bis der Wein aufgesogen ist. Mit Salz und Chili würzen. Nach und nach 700 ml Möhrensaft dazugießen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. garen, dabei ab und zu rühren.
  2. Inzwischen in einer Pfanne die restliche Butter erhitzen und die Möhren darin 5 Min. anbraten. Zitronenschale, Zitronensaft und Honig hinzufügen. Möhren zur Hirse geben und 2 Min. mitgaren. Den Manchego reiben und unter den Hirsotto heben. Der Hirsotto sollte eine cremige Konsistenz haben, bei Bedarf noch etwas Möhrensaft hinzufügen. Hirsotto auf Teller verteilen und mit der Petersilie sowie nach Belieben mit gehobeltem Manchego garnieren. Dazu nach Belieben gebratene Cocktailtomaten servieren.

Nährwert

Pro Portion:
740 Kalorien;
Fett 67g;
Kohlenhydrate 15g;
Eiweiß 17g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson