Luftiges Heidelbeer-Omelett mit Mandeln

Luftiges Heidelbeer-Omelett mit Mandeln
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
25 Minuten
MAHLZEIT
Frühstück
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 100g Heidelbeeren (ersatzweise TK-Heidelbeeren)
  • 4 Eier (M)
  • 100ml Milch
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 30g Honig
  • 1Prise Salz
  • 2 EL Butter

Zubereitung

  1. Die Heidelbeeren verlesen, behutsam waschen und abtropfen lassen (tiefgekühlte Beeren antauen lassen). 3 Eier trennen. Die Eigelbe und das restliche Ei mit Milch, Mandeln, Honig und Salz in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut verrühren. Die Eiweiße mit dem Handrührgerät sehr steif schlagen und den Eischnee behutsam unter die Eigelbmasse heben.
  2. Die Hälfte der Butter in einer beschichteten Pfanne (24 cm) bei schwacher Hitze aufschäumen lassen. Die Hälfte der Eiermasse hineingeben und durch Schwenken gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Die Hälfte der Heidelbeeren daraufstreuen. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und das Omelett ca. 8 Min. backen. Danach aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  3. Die restliche Butter in der Pfanne schmelzen lassen. Die restliche Eiermasse hineingeben, mit den übrigen Heidelbeeren bestreuen und wie beschrieben ein zweites Omelett backen. Die fertigen Omeletts auf zwei Teller gleiten lassen, zusammenklappen und sofort servieren.

Nährwert

Pro Portion:
285 Kalorien;
Fett 6g;
Kohlenhydrate 46g;
Ballaststoffe 6g;
Eisen 3g;
Eiweiß 9g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson