Kartoffel-Brokkoli-Püree

Kartoffel-Brokkoli-Püree
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
30 Minutes
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 800 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 500 g Brokkoli
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 125 g Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, 1 cm großwürfeln und in Salzwasser 15 Min. kochen. Inzwischen den Brokkoli waschen, putzen und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne getrennt fein schneiden.
  2. Das Öl erhitzen, den Brokkoli und das Weiße der Frühlingszwiebeln 3 Min. andünsten. Sahne zugießen und bei milder Hitze zugedeckt 5 Min. kochen lassen. Kartoffeln abgießen, heißdurch die Kartoffelpresse drücken. Mit dem Brokkoli und dem Grün der Frühlingszwiebeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dazu schmecken Spiegeleier.

Nährwert

Pro Portion:
530 Kalorien;
Fett 33g;
Kohlenhydrate 7g;
Ballaststoffe 4g;
Eisen 2g;
Eiweiß 52g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson