Glasnudeln mit grünem Gemüse und Cashews

Glasnudeln mit grünem Gemüse und Cashews
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
25 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 80 g Zuckerschoten
  • 100 g Shiitake-Pilze
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g frischer Ingwer
  • 1 kleine frische rote Chilischote
  • 200 ml Gemüsebrühe (s. Grundrezept oder Instant)
  • 4 EL neutrales Pflanzenöl
  • 4 EL Sojasauce
  • 100 g Glasnudeln
  • 4 EL gesalzene geröstete Cashewkerne
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Zuckerschoten waschen, putzen und längs in Streifen schneiden. Die Pilze trocken abreiben, die Stiele herausdrehen und wegwerfen, die Hüte in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
  2. Die Knoblauchzehe schälen und in Scheibchen schneiden, den Ingwer schälen und fein reiben. Die Chilischote waschen und putzen, je nach gewünschter Schärfe entkernen und in schmale Ringe schneiden. Die Gemüsebrühe erhitzen.
  3. Im Wok oder in einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Die Frühlingszwiebelringe, Paprika- und Zuckerschotenstreifen sowie die Pilzscheiben darin unter ca. 3 Min. rührbraten. Knoblauch, Ingwer und Chili dazugeben und alles weitere 2 Min. braten.
  4. Die Sojasauce und die heiße Gemüsebrühe dazugeben, alles umrühren und aufkochen. Die Glasnudeln unterrühren, zusammenfallen lassen und alles offen garen, bis die Flüssigkeit vollständig verkocht ist. Die Cashewnüsse grob hacken und untermischen. Das Gericht mit etwas Salz abschmecken.
  5. Den Wokinhalt auf vorgewärmte Schalen oder tiefe Teller verteilen und sofort servieren.

Nährwert

Pro Portion:
380 Kalorien;
Fett 23g;
Kohlenhydrate 33g;
Ballaststoffe 7g;
Eisen 3g;
Eiweiß 7g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson