Chilikartoffeln mit Käseomelett

Chilikartoffeln mit Käseomelett
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
45 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 kg kleine festkochende Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Öl
  • je 1 TL getrockneter Oregano und Chiliflocken
  • 1 Dose passierte Tomaten (400 g)
  • 0,5 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz
  • 400 g Tomaten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 4 EL gehackter Koriander
  • 8 Eier
  • Pfeffer
  • 120 g geraspelter mittel- alter Gouda

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin 3-5 Min. glasig dünsten. Kartoffeln, Oregano und Chiliflocken hinzufügen und kurz mitdünsten. Passierte Tomaten, 400 ml Wasser, Kreuzkümmel und 0,5 TL Salz dazugeben und alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen.
  2. Inzwischen Tomaten waschen und klein würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Beides mit dem Koriander mischen und salzen.
  3. Die Eier verquirlen, leicht salzen und pfeffern. Aus der Masse in einer kleinen beschichteten Pfanne 4 Omeletts backen. Dafür je 0,5 TL Öl erhitzen und ein Viertel der Eimasse darin bei schwacher Hitze stocken lassen, bis sie unten fest und oben noch cremig ist. Je 30 g Käse darüberstreuen, Omeletts umklappen, auf vorgewärmte Teller geben und mit Alufolie abdecken. Oder 2 große Omeletts backen. Chilikartoffeln abschmecken und mit den Omeletts anrichten, die Salsa dazu servieren.

Nährwert

Pro Portion:
240 Kalorien;
Fett 13g;
Kohlenhydrate 2g;
Ballaststoffe 5g;
Eisen 5g;
Eiweiß 9g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson