Cashewpaste mit Kresse

Cashewpaste mit Kresse
PORTIONEN
1
GESAMTZEIT
20 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 50 g Cashewkerne
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 rote oder grüne Chilischote
  • 2 Kästchen Gartenkresse
  • 4 EL neutrales Öl + evtl. Öl zum Bedecken
  • 1 TL Honig
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Cashewkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze in 1-2 Min. goldgelb rösten. Aus der Pfanne nehmen. Die Zitrone heißwaschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Die Chilischote waschen und den Stiel abschneiden. Die Schote längs halbieren. Wer gerne scharf isst, hackt sie mit den Kernen. Ansonsten die Kerne herauskratzen. Die Kresse mit der Küchenschere abschneiden.
  2. Die Cashewkerne mit Zitronenschale, Chili, Kresse, Öl und Honig fein pürieren und mit Salz abschmecken. Zum Aufbewahren in ein Glas füllen, mit einer Schicht Öl bedecken und kühl stellen.

Nährwert

Pro Portion:
65 Kalorien;
Fett 1g;
Kohlenhydrate 11g;
Ballaststoffe 1g;
Eisen 1g;
Eiweiß 5g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson