Süßsauer-Suppe mit Schinken und Pak Choi

Süßsauer-Suppe mit Schinken und Pak Choi
PORTIONEN
1-2
GESAMTZEIT
20 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 rote Snack-Paprikaschote
  • 1 Baby-Pak-Choi (ca. 50 g)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 40 g Kochschinken
  • 30 g Instant-Mie-Eiernudeln
  • 1 EL Reiswein
  • 1 EL heller Reisessig (ersatzweise Obstessig)
  • 1 EL helle Sojasauce
  • 1 EL süß-scharfe Chilisauce
  • 2 TL brauner Zucker
  • 1,5 TL gekörnte Hühnerbrühe

Zubereitung

  1. Die Paprika halbieren und entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Pak Choi putzen, waschen und samt Strunk längs vierteln. Die Viertel in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und den weißen Teil in feine Ringe, den hellgrünen in ca. 3 cm lange, dünne Streifen schneiden. Die Schinkenscheiben in feine Streifen schneiden.
  2. Eiernudeln mit kochendem Wasser übergießen und 3-4 Min. ziehen lassen. Dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen Reiswein, Essig, Sojasauce, Chilisauce, braunen Zucker und Brühpulver gründlich verrühren.
  3. Zuerst die Nudeln in das Glas geben. Dann nacheinander Paprika, Pak Choi und Frühlingszwiebel darüberschichten. Mit Schinken bestreuen und die Würzsauce darübergießen. Das Glas verschließen und (über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  4. Zum Essen ¼ l Wasser aufkochen. Das Glas öffnen und die Suppenzutaten mit dem kochenden Wasser übergießen. Das Glas verschließen und alles ca. 5 Min. ziehen lassen, dabei das Glas kräftig schwenken. Die Suppe in einem tiefen Teller anrichten. Dazu passt Stangenweißbrot oder Baguette.

Nährwert

Pro Portion:
190 Kalorien;
Fett 19g;
Kohlenhydrate 2g;
Ballaststoffe 8g;
Eisen 3g;
Eiweiß 2g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson