Schoko-Preiselbeer-Kuchen

Schoko-Preiselbeer-Kuchen
PORTIONEN
12
GESAMTZEIT
30 Minuten
MAHLZEIT
Dessert
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 150 g weiche Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier (M)
  • 50 g Kakaopulver
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • ¼ TL Backpulver
  • 1 Bio-Orange
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 TL Puderzucker
  • 100 g Preiselbeeren (aus dem Glas)
  • 1 EL Orangensaft
  • 12 Mini-Förmchen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Förmchen auf ein Backblech stellen. Für den Teig Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier unter Rühren dazugeben. Kakao, Haselnüsse und Backpulver mischen und unter den Teig heben.
  2. Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Die Kuchen herausnehmen und ca. 10 Min. abkühlen lassen, danach aus den Förmchen lösen.
  3. Für den Belag die Orange heißabwaschen, abtrocknen und 1 TL Schale in feinen Streifen abziehen. Die Orangenzesten mit Crème fraîche und Puderzucker verrühren und locker auf die Kuchen häufen. Preiselbeeren und Orangensaft verrühren und gleichmäßig darauf verteilen.

Nährwert

Pro Portion:
205 Kalorien;
Fett 4g;
Kohlenhydrate 37g;
Ballaststoffe 2g;
Eisen 2g;
Eiweiß 5g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson