Rübli-Walnuss-Schnitten

Rübli-Walnuss-Schnitten
PORTIONEN
12
GESAMTZEIT
40 Minuten
MAHLZEIT
Dessert
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 250 g Möhren
  • 150 g Walnusskerne
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • je 40 g Speisestärke und Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Zimtpulver
  • 5 Eier
  • 180 g Zucker
  • abgeriebene Schale von0,5 Bio-Orange
  • 8 EL Orangensaft
  • 200 g Puderzucker
  • Bio-Orangenzesten (nach Belieben)
  • Fett für die Form

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Den Boden der Form mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten. Die Möhren schälen und fein raspeln. Die Walnüsse im Blitzhacker fein mahlen. Mit Mandeln, Stärke, Mehl, Backpulver, Salz und Zimt mischen.
  2. Die Eier trennen und die Eiweiße sehr steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker und Orangenschale ca. 3 Min. dickcremig aufschlagen. Zuerst die Möhren, dann die Nussmischung und 4 EL Saft unterschlagen. ⅓ des Eischnees mit dem Schneebesen unterrühren, den Rest unterheben.
  3. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und im Ofen (unten) 40-50 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, dann aus der Form lösen.
  4. Für den Guss den Puderzucker mit dem übrigen Orangensaft glatt rühren und den Kuchen damit überziehen. Nach Belieben den Kuchen noch mit Orangenzesten bestreuen. Fest werden lassen und zum Servieren in Stücke schneiden.

Nährwert

Pro Portion:
290 Kalorien;
Fett 16g;
Kohlenhydrate 23g;
Ballaststoffe 2g;
Eisen 1g;
Eiweiß 10g

You might also like...

Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson