Mediterranes Ragout

Mediterranes Ragout
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
45 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1EL Olivenöl
  • Zucker
  • 1 Dose stückige Tomaten (400g)
  • 100g Oliven ohne Stein
  • 1-2EL Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600g gemischtes Fischfilet (Thunfisch, Lachs, Heilbutt, Makrele; frisch oder TK)
  • 200g Muschelfleisch (TK oder aus dem Glas)
  • 2EL saure Sahne

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Mit 1 Prise Zucker glasieren und die Tomaten dazugeben. Die Oliven in Scheiben schneiden, in die köchelnden Tomaten geben und mit den Kräutern, Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  2. Die Fischfilets kalt abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen, mit dem Muschelfleisch auf das Tomatenbett legen und 10-15 Min. zugedeckt garen. Anschließend den Fisch vorsichtig mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf eine vorgewärmte Platte legen.
  3. Die saure Sahne in den nicht mehr kochenden Tomatenfond rühren, diesen mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und als Sauce zum Fisch servieren.

Nährwert

Pro Portion:
200 Kalorien;
Fett 18g;
Kohlenhydrate 7g;
Ballaststoffe 1g;
Eisen 2g;
Eiweiß 4g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson