Lachseintopf mit Bohnen

Lachseintopf mit Bohnen
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
35 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 300 g grüne Bohnen
  • 1 EL Olivenöl
  • 800 ml Tomatensaft
  • 200 g Lachsfilet
  • 100 g Schafskäse (Feta)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL getrocknetes Bohnenkraut

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Bohnen waschen, putzen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Bohnen darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. andünsten. Den Tomatensaft dazugießen, aufkochen und den Eintopf zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Min. köcheln lassen, bis die Bohnen gar sind.
  3. Den Lachs kalt abbrausen und ca. 2 cm großwürfeln. Den Feta zerbröckeln. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen. Die Herdplatte ausschalten, die Lachswürfel in den Eintopf geben und in ca. 3 Min. gar ziehen lassen. Eintopf mit Feta bestreut servieren.

Nährwert

Pro Portion:
560 Kalorien;
Fett 31g;
Kohlenhydrate 58g;
Ballaststoffe 3g;
Eisen 4g;
Eiweiß 12g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson