Coleslaw mit Thunfisch-Creme

Coleslaw mit Thunfisch-Creme
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
50 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 400g Spitzkohl (ersatzweise Weißkohl)
  • Salz
  • 150g Staudensellerie
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 5g Salzkapern
  • 1 Dose Thunfisch in Lake (150g Abtropfgewicht)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 30g Mayonnaise (80%)
  • 70g Doppelrahm-Frischkäse
  • Salz
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer

Zubereitung

  1. Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen, den Kohl ohne Strunk in feinste Streifen hobeln oder schneiden. Die Streifen in einer Schüssel mit 1TL Salz verkneten, bis der Kohl weich und glänzend wird. Spitzkohl gründlich abbrausen, abtropfen lassen und restliche Flüssigkeit mit einem Küchentuch gut ausdrücken.
  2. Den Staudensellerie putzen, entfädeln, waschen und quer in dünne Scheibchen hobeln. Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und bis auf einen kleinen Rest grob hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und quer dritteln. Die Frühlingszwiebeln dann längs in dünne Streifen schneiden.
  3. Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen, dann mit einer Gabel fein zerpflücken. Die Kapern für die Creme abbrausen, trocken tupfen und hacken. Die Zitrone heißwaschen und trocken reiben. 2TL Schale abreiben und 2TL Zitronensaft auspressen.
  4. In einer Schüssel die Mayonnaise und den Frischkäse mit dem Zitronensaft glatt rühren. Thunfisch, gehackte Kapern und die Zitronenschale untermischen, die Thunfisch-Creme mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Spitzkohlstreifen mit Sellerie, gehackter Petersilie und Frühlingszwiebelstreifen vermengen, dann mit der Thunfisch-Creme mischen. Die Kapern für den Salat abbrausen, trocken tupfen und mit den Petersilienblättchen über den Coleslaw streuen.

Nährwert

Pro Portion:
200 Kalorien;
Fett 19g;
Kohlenhydrate 2g;
Ballaststoffe 7g;
Eisen 2g;
Eiweiß 5g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson