Tomatensuppe mit Thunfisch

Tomatensuppe mit Thunfisch
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
25 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Datteln
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Pck. TK-Suppengrün
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Glas Bio-Tomatensauce oder 500 g passierte Tomaten
  • Salz
  • 4 EL italienische TK-Kräuter
  • 1 Dose Thunfisch
  • 4-5 Stängel Basilikum
  • Pfeffer | Cayennepfeffer
  • 1 TL Honig

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und wie auch die Datteln fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Suppengrün, Datteln, Knoblauch und den Kreuzkümmel dazugeben und 3 Min. mitdünsten.
  2. Tomatensauce oder passierte Tomaten und ¼ l Wasser dazugießen, salzen und aufkochen. Die Suppe mit schräg aufgelegtem Deckel bei schwacher Hitze ca. 8 Min. köcheln lassen, dabei nach 5 Min. die italienischen Kräuter dazugeben.
  3. Den Thunfisch abtropfen lassen und grob zerpflücken. Die Basilikumblätter von den Stängeln zupfen. Den Thunfisch und drei Viertel des Basilikums unter die Suppe rühren.
  4. Die Tomatensuppe noch kurz ziehen lassen, dann mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Honig abschmecken. Die Suppe auf tiefe Teller oder Suppenschalen verteilen, restliches Basilikum in feine Streifen schneiden und darüberstreuen.

Nährwert

Pro Portion:
450 Kalorien;
Fett 20g;
Kohlenhydrate 37g;
Ballaststoffe 9g;
Eisen 5g;
Eiweiß 30g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson