Zwiebelschmalz mit Backpflaumen

Zwiebelschmalz mit Backpflaumen
PORTIONEN
1
GESAMTZEIT
20 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 2 kleine Zwiebeln
  • 100g geschmacksneutrales Kokosfett
  • 4 Trockenpflaumen ohne Stein
  • 0,5 TL getrockneter Majoran
  • 50ml neutrales Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Kokosfett in einem kleinen Topf schmelzen lassen und die Zwiebelwürfel darin ca. 15 Min. bei schwacher Hitze sanft anbraten, bis sie gerade eben hellbraun werden. Dabei die Zwiebeln immer wieder umrühren.
  2. Inzwischen die Trockenpflaumen fein würfeln und mit Majoran und unter die Zwiebel-Kokosfett-Mischung rühren. Alles ca. 1 Std. bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Dann die Mischung in ein sauberes Glas füllen und vor dem Servieren im Kühlschrank in ca. 5 Std. vollständig fest werden lassen, dabei nach ca. 1 Std. noch einmal durchrühren. Das Zwiebelschmalzab hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen.

Nährwert

Pro Portion:
315 Kalorien;
Fett 14g;
Kohlenhydrate 31g;
Eiweiß 13g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson