Steinpilzwaffeln

Steinpilzwaffeln
PORTIONEN
7
GESAMTZEIT
40 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 25g getrocknete Steinpilze
  • 50g Haselnusskerne
  • 150g weiche Butter
  • 4 Eier (Größe M)
  • 200g Weizenvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3/8 l Milch
  • 1 EL Thymianblättchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett fürs Waffeleisen

Zubereitung

  1. Steinpilze und Haselnüsse im Blitzhacker fein mahlen. Die Butter schaumig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Steinpilz-Nuss-Mischung und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Thymianblättchen unterrühren und den Teig mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Den Teig 15 Min. ruhen lassen.
  2. Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. 2 gehäufte EL Teig mittig auf die untere Backfläche geben und das Waffeleisen schließen. Die Waffel in ca. 2 Min. knusprig backen. Mit dem übrigen Teig genauso verfahren.

Nährwert

Pro Portion:
70 Kalorien;
Fett 5g;
Kohlenhydrate 4g;
Ballaststoffe 5g;
Eisen 2g;
Eiweiß 2g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson