Sommersalat mit Feta und Melone

Sommersalat mit Feta und Melone
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
30 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 2 Köpfe Mini-Romanasalat
  • 100 g Rucola
  • 1 Bund Minze
  • 1 Stück reife Wassermelone (ca. 400g)
  • 3 EL frisch gepresster Limettensaft
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 2 TL Akazienhonig
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Fetakäse

Zubereitung

  1. Romanasalat und Rucola putzen, waschen und trocken schleudern, beides in Streifen schneiden. Die Minze abbrausen und trocken schütteln, kleine Blätter beiseitelegen, die größeren Blätter hacken. Romanasalat, Rucola und gehackte Minze mischen und auf Teller verteilen.
  2. Von der Wassermelone nur das reife, rote Fruchtfleisch in Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen. Mit 1 EL Limettensaft beträufeln, den Pfeffer darüber mahlen.
  3. Restlichen Limettensaft mit Salz, Pfeffer und Honig verrühren. Olivenöl unterschlagen. Den Salat mit dem Dressing beträufeln. Die Melonenstücke auf dem Salat verteilen. Fetakäse darüberbröckeln und pfeffern. Den Salat mit übriger Minze dekorieren.

Nährwert

Pro Portion:
500 Kalorien;
Fett 36g;
Kohlenhydrate 3g;
Ballaststoffe 2g;
Eisen 2g;
Eiweiß 41g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson