Wurzelchips

Wurzelchips
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
10 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 750 g Möhren, Rote Beten, Pastinaken, einzeln oder gemischt
  • ¼ Bund Dill
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL weißes Mandelmus
  • 1 TL Ahornsirup (oder Honig)
  • 1 EL Meerrettich (frisch gerieben oder aus dem Glas), Meersalz

Zubereitung

  1. Das Gemüse schälen und mit einem Gemüsehobel oder einem Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Dill waschen und trocken schütteln, die Dillspitzen abzupfen und hacken. Den Dill mit Zitronensaft, Mandelmus, Ahornsirup, Meerrettich und 1 kräftigen Prise Meersalz verrühren. Diese Mischung einige Minuten in das Gemüse einmassieren.
  2. Im Ofen oder im Dörrgerät trocknen lassen. Für das Trocknen im Ofen drei Bleche mit Backpapier auslegen. Gemüsescheiben darauf verteilen und im Ofen (Mitte) bei 100° Umluft in ca. 1 Std. knusprig trocknen lassen, dabei ab und zu durchmischen. Gegen Ende der Trockenzeit ab und zu kontrollieren, damit das Gemüse nicht zu dunkel wird. Oder auf den Sieben eines Dörrgeräts ausbreiten und bei 40° in 6-8 Std. trocknen lassen, dabei zwischendurch wenden.

Nährwert

Pro Portion:
505 Kalorien;
Fett 32g;
Kohlenhydrate 33g;
Ballaststoffe 4g;
Eisen 1g;
Eiweiß 20g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson