Gefüllte Paprikaschoten mit Minzejoghurt

Gefüllte Paprikaschoten mit Minzejoghurt
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
35 Minutes
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 4 große rote Paprikaschoten
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund Minze
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 500 g griechischer Joghurt (10% Fett)
  • Salz
  • 6 EL Olivenöl
  • 120 g Bulgur
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 TL Zimtpulver
  • 60 g Rosinen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Chilischote waschen, den Stielansatz entfernen und die Schote mit den Samen hacken. Den Kreuzkümmel in einem Mörser zerstoßen. Die Paprikaschoten längs halbieren, waschen und putzen, dabei den Stiel möglichst stehen lassen. Die Petersilie und die Minze waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und getrennt grob hacken. Die Tomaten waschen und vierteln. Den Joghurt in einer Schüssel mit der Hälfte der Minze verrühren und mit Salz sowie 1 TL Kreuzkümmel würzen.
  2. In einem Topf 3 EL Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze andünsten. Bulgur, Chili und 1 TL Kreuzkümmel hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit ¼ l Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 10 Min. köcheln lassen. Den Bulgur in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.
  3. Inzwischen die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die restliche Minze, Petersilie, Tomaten, Zimtpulver, Rosinen, Pinienkerne und 2 EL Olivenöl unter den Bulgur mischen und die Füllung mit Salz würzen.
  4. Die Paprikaschoten mit der Bulgurmasse füllen und nebeneinander in einen breiten, flachen Topf setzen. Die restliche Brühe seitlich angießen und die gefüllten Paprikaschoten zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. dünsten. Herausnehmen und noch warm mit dem Minzejoghurt servieren.

Nährwert

Pro Portion:
335 Kalorien;
Fett 16g;
Kohlenhydrate 14g;
Ballaststoffe 11g;
Eisen 5g;
Eiweiß 23g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson