Bohnenmus

Bohnenmus
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
20 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 125 g weiße Bohnen (aus der Dose)

Zubereitung

  1. Die Bohnen auf einem Sieb kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Inzwischen die Tomate waschen, vom Stielansatz befreien und grob würfeln.
  2. Das Bohnenkraut waschen, die Blättchen abzupfen, zusammen mit den TK-Kräutern, den Bohnen und den Tomatenwürfeln in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. Eine Pfanne erhitzen, Olivenöl dazugeben, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten, mit dem Zucker leicht glasieren und anschließend gut mit dem Bohnen püree vermengen. Das Püree mit Essig und saurer Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Bohnenmus schmeckt besonders gut als Dip zu Rohkost.

Nährwert

Pro Portion:
220 Kalorien;
Fett 15g;
Kohlenhydrate 17g;
Eiweiß 5g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson