Sprossenmüsli

Sprossenmüsli
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
15 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 6 EL rote Quinoasamen
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 Bio-Apfel
  • 1 Möhre
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 g Joghurt
  • 1 TL Honig
  • 4 Blättchen Zitronenmelisse

Zubereitung

  1. Quinoasamen und Sonnenblumenkerne jeweils in ein Keimglas mit Siebdeckel geben, mit der vier- bis fünffachen Menge kaltem Wasser bedecken und anschließend ca. 6 Std. quellen lassen.
  2. Das Wasser abgießen und die Samen zwei- bis dreimal mit kaltem Wasser spülen. Quinoa 6-7 Tage, Sonnenblumenkerne 2-8 Tage keimen lassen, dabei zweimal täglich mit lauwarmem Wasser spülen und durch den Deckel abtropfen lassen.
  3. Dann den Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien, die Möhre schälen und putzen und beides fein reiben. Die Raspel mit Zitronensaft übergießen. Den Joghurt mit dem Honig süßen und über die Apfel-Möhren-Mischung geben. Die Sprossen darauf verteilen. Das Müsli mit Zitronenmelisse garnieren und servieren.

Nährwert

Pro Portion:
305 Kalorien;
Fett 11g;
Kohlenhydrate 41g;
Ballaststoffe 5g;
Eisen 1g;
Eiweiß 9g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson