Sashimi vom Thunfisch mit Ponzusauce

Sashimi vom Thunfisch mit Ponzusauce
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
15 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 200 g Thunfischfilet (ohne Haut)
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Mirin (roher Ersatz: 1 TL Agavendicksaft)
  • 0,5 TL kalt gepresstes Sesamöl
  • 2 EL Sesamsamen

Zubereitung

  1. Das Thunfischfilet waschen und gut trocken tupfen. Das Filet in möglichst feine Scheiben schneiden und nebeneinander in eine flache Form geben. Abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Saft der Orange und Zitrone auspressen. Zitrussäfte mit Sojasauce, Mirin, Sesamöl und -samen zu einer Sauce verrühren.
  3. Die Thunfischscheiben auf vier asiatisch anmutenden Tellern oder Platten auslegen. Die Ponzusauce in kleine Schälchen füllen und zum Sashimi servieren, sodass sich jeder davon über den Fisch träufeln kann.

Nährwert

Pro Portion:
285 Kalorien;
Fett 11g;
Kohlenhydrate 36g;
Ballaststoffe 1g;
Eisen 1g;
Eiweiß 9g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson