Rouille

Rouille
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
15 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 kleine mehligkochende Kartoffel
  • 1 rote Chilischote
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz
  • 1 Msp. Safranpulver
  • 1 zimmerwarmes frisches Ei
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 80-100 ml zimmerwarmes Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Kartoffel schälen, klein schneiden und zugedeckt in wenig Wasser in 10-15 Min. weich kochen. Dann abgießen und abkühlen lassen.
  2. Inzwischen Chili putzen, entkernen, waschen und sehr fein hacken. Mit dem Tomatenmark,0,5 TL Salz, Safran und dem Ei in einer Schüssel verquirlen. Knoblauch schälen und dazupressen. Alles mit dem Handrührgerät verrühren. Zunächst teelöffelweise, dann in dünnem Strahl das Öl dazugeben und untermixen, bis eine dicke rote Mayonnaise entsteht. Abgekühlte Kartoffel durch eine Presse dazudrücken und unterrühren. Rouille mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Nährwert

Pro Portion:
390 Kalorien;
Fett 12g;
Kohlenhydrate 21g;
Eiweiß 49g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson