Rohkost mit Meerrettichschmand

Rohkost mit Meerrettichschmand
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
15 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 100 g Schmand
  • 2 EL Naturjoghurt
  • 1 TL Meerrettich (aus dem Glas)
  • 1 TL Saft und abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Kohlrabi
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 Bund Radieschen
  • Kresse zum Garnieren (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Den Schmand mit Joghurt, Meerrettich, etwas Zitronensaft und der Zitronenschale in eine Schüssel geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt kühl stellen.
  2. Den Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Die Paprikaschote längs vierteln, putzen und waschen. Die Viertel in 2-3 mm dicke Streifen schneiden. Die Gurke waschen, längs halbieren und in ca. 6 cm lange und 2-3 mm dicke Stücke schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln.
  3. Den Meerrettichschmand umrühren und nochmals mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Kresse garnieren. Die vorbereitete Rohkost auf einer Platte anrichten und den Meerrettichschmand dazu servieren.

Nährwert

Pro Portion:
545 Kalorien;
Fett 24g;
Kohlenhydrate 51g;
Ballaststoffe 5g;
Eisen 1g;
Eiweiß 30g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson