Kartoffel-Wirsing-Püree

Kartoffel-Wirsing-Püree
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
30 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 700 g mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 300 g zarte Wirsingblätter
  • 50 g Butter
  • 150 ml Milch
  • 0,5 TL gemahlener Kümmel

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 2cm große Würfel schneiden. Mit Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 15 Min. weich garen. Den Wirsing waschen, putzen, in schmale Streifen schneiden. In Salzwasser in etwa 4 Min. leicht bissfest garen, im Sieb abschrecken. Die Butter in einem Pfännchen zerlassen und ganz leicht bräunen. Milch erhitzen.
  2. Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und im Topf mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die Butter und die Milch mit einem Schneebesen unterschlagen. Wirsing untermischen, das Püree mit Salz und Kümmel würzen.

Nährwert

Pro Portion:
590 Kalorien;
Fett 35g;
Kohlenhydrate 50g;
Ballaststoffe 3g;
Eisen 1g;
Eiweiß 15g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson