Geröstete Kichererbsen mit Knoblauch und Parmesan

Geröstete Kichererbsen mit Knoblauch und Parmesan
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
75 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen (ca. 265 g Abtropfgewicht)
  • 50 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe/
  • 1 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Salz | Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dann auf einem sauberen Küchentuch ausbreiten und mindestens 30 Min. trocknen lassen oder mit Küchenpapier trocken tupfen.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Parmesan fein reiben. Den Knoblauch schälen. Die getrockneten Kichererbsen mit Parmesan, Olivenöl, Salz und 1 kräftigen Prise Pfeffer in eine große Schüssel geben. Den Knoblauch dazupressen und alles gut vermischen.
  3. Die Kichererbsenmischung auf dem Backblech verteilen und im Backofen (Mitte) in ca. 35 Min. knusprig backen (je nachdem, wie knusprig man es mag).

Nährwert

Pro Portion:
105 Kalorien;
Fett 1g;
Kohlenhydrate 19g;
Ballaststoffe 2g;
Eisen 1g;
Eiweiß 4g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson