Erdnuss-Süsskartoffel-Aufstrich

Erdnuss-Süsskartoffel-Aufstrich
PORTIONEN
1
GESAMTZEIT
30 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 Süßkartoffel (ca. 300 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL neutrales Pflanzenöl
  • 50 ml Apfelsaft
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 6 getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt; ersatzweise Soft-Tomaten)
  • 2 EL Erdnusscreme (crunchy; ca. 100 g)
  • 1,5 TL grüner Pfeffer (in Lake + 2 EL von der Pfeffer-Lake)
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffel schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und den Knoblauch darin ca. 3 Min. bei mittlerer Hitze andünsten. Süßkartoffelstücke, Apfelsaft und Gemüsebrühe dazugeben. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 10 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  2. Inzwischen die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden und nach ca. 10 Min. zu den Süßkartoffelstücken geben. Alles weitere 5 Min. garen.
  3. Dann die Erdnusscreme dazugeben und unterrühren. Alles mit dem Kartoffelstampfer im Topf zerdrücken. Den grünen Pfeffer fein hacken und mit 2 EL von der Lake im Glas unter die Mischung rühren. Den Erdnuss-Süßkartoffel-Aufstrich mit Salz abschmecken und vor dem Servieren mindestens 2 Std. abkühlen und dabei durchziehen lassen.

Nährwert

Pro Portion:
655 Kalorien;
Fett 18g;
Kohlenhydrate 91g;
Ballaststoffe 1g;
Eiweiß 20g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson