Edamame-Bohnen-Hummus mit Ingwer

Edamame-Bohnen-Hummus mit Ingwer
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
20 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen (400 g Inhalt)
  • 1 Stück frischer Ingwer (2-3cm)
  • 3 EL Tahin (Sesammus)
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 75 ml Zitronensaft
  • 5 EL + 1 TL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Chilipulver
  • 400 g TK-Edamame-Bohnen (für 200 g gepult, Bio- oder Asien- laden, oder Erbsen)
  • 2 EL grüne Pistazienkerne

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kurz mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Tahin, Kreuzkümmel, Zitronensaft, 5 EL Olivenöl, Kichererbsen, Ingwer und etwa 4 EL Wasser in ein hohes Gefäßgeben und mit einem Pürierstab cremig pürieren. Hummus mit Salz, Pfeffer und etwas Chilipulver würzen und in eine Schüssel geben.
  2. Salzwasser in einem Topf aufkochen, unaufgetaute Edamame- Bohnen darin ca. 5 Min. kochen lassen, dann in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Bohnenkerne aus den Schoten pulen und locker unter die Kichererbsencreme rühren. 1 TL Olivenöl erhitzen, die Pistazienkerne darin anrösten, bis sie duften. Dann etwas abkühlen lassen, grob hacken und leicht salzen. Die Pistazien über den Dip streuen.

Nährwert

Pro Portion:
350 Kalorien;
Fett 14g;
Kohlenhydrate 37g;
Ballaststoffe 5g;
Eisen 4g;
Eiweiß 19g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson