Bohnen-Mango-Salat mit Minze

Bohnen-Mango-Salat mit Minze
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
25 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 große, reife Mango (ca. 300 g)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 4 Stängel Minze
  • 1 Dose Kidneybohnen (250 g Abtropfgewicht)
  • 2 EL frisch gepresster Limettensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch in dünnen Scheiben vom Stein schneiden und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Chilischote längs aufschneiden, putzen, waschen und fein würfeln.
  2. Die Minze abbrausen und trocken schütteln, die kleinen Blätter ganz lassen und den Rest hacken. Die Bohnen in ein Sieb abgießen, gründlich waschen und abtropfen lassen.
  3. Für das Dressing den Limettensaft mit Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Mit einem Drittel der Mangowürfel pürieren.
  4. Die Bohnen mit restlichen Mangowürfeln, Frühlingszwiebeln, Chili und gehackter Minze mischen. Das Dressing darübergießen, alles mischen und den Salat 1 Std. marinieren. Mit Minzeblättern bestreuen.

Nährwert

Pro Portion:
130 Kalorien;
Fett 7g;
Kohlenhydrate 10g;
Ballaststoffe 14g;
Eisen 4g;
Eiweiß 4g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson