PatientenBegleiter - Multiples Myelom

PatientenBegleiter - Multiples Myelom

- Multiples Myelom

Mut trotz der Erkrankung Multiples Myelom

Jede Lebenssituation ist einzigartig – so auch die Art, wie Menschen damit umgehen. Der PatientenBegleiter ist ein interaktives Sachbuch zum Multiplen Myelom, das Ihnen dabei helfen kann, Ihren Blick auf die schönen und einzigartigen Momente im Leben zu richten und an der Diagnose Knochenmarkkrebs zu wachsen. Schritt für Schritt nähern Sie sich der aktiven Selbstkontrolle und überwinden Ihre Ängste, während sich der PatientenBegleiter stetig in ein Tagebuch Ihrer Zeit mit dem Multiplen Myelom verwandelt. Gewinnen Sie Vertrauen zum Neuen.

Unterstützung durch Wissen zum Multiplen Myelom

Der PatientenBegleiter wurde in enger Zusammenarbeit mit Betroffenen sowie medizinischen Expertinnen und Experten entwickelt und beinhaltet umfangreiches Wissen rund um die Erkrankung Multiples Myelom. Das Buch unterstützt Sie bei der Beantwortung Ihrer individuellen Fragen zum Sozialleben, der Partnerschaft und dem Beruf. Dabei passt es sich dem Lesenden an, sodass jedes Exemplar an Einzigartigkeit gewinnt. Halten Sie Ihre Gefühle fest, beschreiben Sie Ihre Erfahrungen und skizzieren Sie den Verlauf Ihrer Erkrankung – und verwandeln Sie auf diese Weise Ihre Sorgen in Mut!

Sie können Ihren persönlichen PatientenBegleiter hier bequem und kostenlos per E-Mail bestellen.

Alternativ können Sie Ihre Hämato-Onkologin oder Ihren Hämato-Onkolgen auf unseren PatientenBegleiter ansprechen. Sie erhalten dann einen Flyer mit Bestellkarte, um das Buch ebenfalls kostenlos zu bestellen. Sie erhalten Ihr Exemplar per Post. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit beim Lesen und Reflektieren!

Abbildung des Patientenegleiter, ein Sachbuch zum Multiplen Myelom
PatientenBegleiter bestellen!

Einfach und kostenfrei per E-Mail bestellen:

Bestellformular PatientenBegleiter Multiples Myelom
Bestellflyer herunterladen

Laden Sie sich unseren Flyer herunter mit wichtigen Informationen zum PatientenBegleiter und sprechen Sie mit Ihrer Hämato-Onkologin oder Ihrem Hämato-Onkolgen darüber!


Checklisten zum Herunterladen

Wenn sie den PatientenBegleiter bereits haben, können Sie sich hier zusätzlich weitere Exemplare der Vorlagen und Checklisten herunterladen, um diese im Alltag und in Arztgesprächen zum Multiplen Myelom zu nutzen.

Referenzen

Deutsches Krebsforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft (dkfz): Psychische Faktoren als Ursache für Krebs - was hält die Bevölkerung von dieser Theorie? (Stand 29.08.2017). Abrufbar unter: https://www.dkfz.de/de/presse/pressemitteilungen/2017/dkfz-pm-17-43-Psychische-Faktoren-als-Ursache-fuer-Krebs.php. Letzter Zugriff am 15.07.2022
Onko Internetportal: Professionelle psychologische Betreuung bei einer Krebserkrankung (Stand: 23.08.2018). Abrufbar unter: https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebs-und-psyche/professionelle-psychologische-betreuung-bei-einer-krebserkrankung.html. Letzter Zugriff am 17.12.2019
Bericht zum Krebsgeschehen in Deutschland, Zentrum für Krebsregisterdaten im Robert Koch-Institut für 2017/2018, Robert Koch-Institut (Hrsg). Berlin, 2021. Abrufbar unter: https://www.krebsdaten.de/Krebs/DE/Content/Publikationen/Krebs_in_Deutschland/kid_2021/krebs_in_deutschland_2021.pdf?__blob=publicationFile. Letzter Zugriff am 15.07.2022
Leitlinienprogramm Onkologie (AWMF, Deutsche Krebsgesellschaft e. V., Stiftung Deutsche Krebshilfe): Patientenleitlinie – Psychoonkologie, Psychosoziale Unterstützung für Krebspatienten und Angehörige. Berlin, 2016. Abrufbar unter https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/032-051OL.html. Letzter Zugriff am 17.12.2019
Schulz H et al.: Psychoonkologische Versorgung in Deutschland: Bundesweite Bestandsaufnahme und Analyse, Wissenschaftliches Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit (2018). Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Hrsg). Abrufbar unter: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/5_Publikationen/Gesundheit/Berichte/PsoViD_Gutachten_BMG_19_02_14_gender.pdf. Letzter Zugriff am 17.12.2019
Starostzik C: Depressionen, Mythos Krebsrisiko? Ärzte Zeitung Online (Hrsg). Veröffentlicht am: 04.11.2013. Abrufbar unter: https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Mythos-Krebsrisiko-268337.html. Letzter Zugriff am 17.12.2019.
Deutsches Krebsforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft (dkfz): Psychische Einflüsse auf die Krebsentstehung. Gibt es die Krebspersönlichkeit? Macht Unglück krank? (Stand: 02.10.2019). Abrufbar unter: https://www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/psyche-und-krebsrisiko.php#inhalt3. Letzter Zugriff am 17.12.2019.
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson