Tarte mit grünem Spargel

Tarte mit grünem Spargel
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
45 Minuten
MAHLZEIT
Salate
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 250g Dinkelvollkornmehl
  • 125g kalte Butter in Flöckchen
  • 4 Eier
  • Salz
  • 1Msp. Brotgewürz
  • 1Msp. Backpulver
  • 500g grüner Spargel
  • 200g saure Sahne
  • 3EL frisch geriebener Parmesan
  • Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Fett für die Form

Zubereitung

  1. Das Mehl mit Butter, 1 Ei, 1 TL Salz, Brotgewürz und Backpulver mit den Knethaken des Handrührgeräts oder mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Nach Bedarf 1-2 EL kaltes Wasser zufügen. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühlen.
  2. Inzwischen für den Belag den Spargel waschen, nur das untere Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen in ca.3cm lange Stücke schneiden. 1,5 l Wasser aufkochen, salzen und den Spargel darin ca. 2 Min. blanchieren. In ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Quicheform dünn fetten. Saure Sahne, restliche Eier und den Parmesan verrühren und den Guss mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  4. Den Teig etwas größer als die Form ausrollen und die Form mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand formen. Die Spargelstücke unter den Rahmguss heben und alles auf dem Teigboden verteilen. Die Tarte im heißen Backofen (Mitte) 30-35 Min. backen, anschließend aus dem Ofen nehmen, lauwarm abkühlen lassen, in Stücke schneiden und mit einem Blattsalat als Beilage servieren.

Nährwert

Pro Portion:
525 Kalorien;
Fett 28g;
Kohlenhydrate 38g;
Ballaststoffe 6g;
Eisen 8g;
Eiweiß 29g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson