Rosenkohl-Maronen-Salat

Rosenkohl-Maronen-Salat
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
30 Minuten
MAHLZEIT
Salate
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 400 g Rosenkohl (frisch oder TK)
  • Salz
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 200 g Maronen (gegart und vakuumverpackt)
  • Pfeffer
  • 6 EL Apfelessig
  • 2 TL flüssiger Honig
  • 2 TL körniger Senf
  • 1 Schalotte

Zubereitung

  1. Frischen Rosenkohl putzen und waschen, große Köpfe halbieren. In kochendem Salzwasser in ca. 10 Min. bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen. TK-Rosenkohl ca. 5 Min. garen.
  2. In einer großen Pfanne 1 EL Öl und die Butter erhitzen, Rosenkohl und Maronen darin bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 5 Min. anbraten. Salzen und pfeffern. Essig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren, übriges Öl unterschlagen. Schalotte schälen, fein hacken und untermischen. Rosenkohl und Maronen in der Vinaigrette wenden und servieren. Dazu passt Bauernbrot.

Nährwert

Pro Portion:
225 Kalorien;
Fett 6g;
Kohlenhydrate 29g;
Ballaststoffe 7g;
Eisen 1g;
Eiweiß 12g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson