Orientalische Möhren

Orientalische Möhren
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
30 Minuten
MAHLZEIT
Salate
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 4 große Möhren
  • 100 g Soft-Aprikosen
  • 40 g Pinienkerne
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Currypulver
  • 2 Msp. Pulbiber (Paprikaflocken)
  • Salz
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 6 Minzeblätter
  • 150 g griechischer Sahnejoghurt
  • Pfeffer
  • 1 EL Kichererbsenmehl

Zubereitung

  1. Möhren schälen und grob raspeln. Aprikosen klein würfeln. Pinienkerne in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kreuzkümmel, Curry und Pulbiber kurz darin anrösten. Möhren unterrühren und salzen. Brühe dazugießen, Aprikosen dazugeben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. dünsten.
  2. Die Minze fein hacken und mit Joghurt, Salz und Pfeffer verrühren. Das Kichererbsenmehl unter die Möhren mischen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. dünsten. Pinienkerne aufstreuen, mit Joghurt anrichten. Dazu schmeckt Fladenbrot.

Nährwert

Pro Portion:
740 Kalorien;
Fett 30g;
Kohlenhydrate 93g;
Ballaststoffe 7g;
Eisen 3g;
Eiweiß 22g

You might also like...

Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson