Selleriecremesuppe mit Äpfeln und Salbei

Selleriecremesuppe mit Äpfeln und Salbei
PORTIONEN
4
GESAMTZEIT
30 Minuten
MAHLZEIT
Snacks
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren (nach Belieben)
  • 600 g Knollensellerie
  • 1 EL neutrales Öl (z.B. Rapsöl)
  • 3Äpfel (z.B. Elstar)
  • 4 Salbeiblätter (nach Belieben)
  • 3 Stängel Petersilie
  • 100 g Sahne
  • 100 ml Apfelsaft
  • Salz | Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Möhren (nach Belieben) und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Möhren und Sellerie kurz mitdünsten. 600 ml Wasser angießen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 10 Min. weich kochen.
  2. InzwischenÄpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Die Viertel klein schneiden und zur Suppe geben, alles noch ca. 5 Min. köcheln lassen. Salbei (nach Belieben) und Petersilie waschen und trocken schütteln, Blätter abzupfen und getrennt fein hacken.
  3. Sahne, Apfelsaft und Salbei zur Suppe geben, alles einmal aufkochen und mit dem Stabmixer sämig pürieren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und zum Servieren mit Petersilie bestreuen.

Nährwert

Pro Portion:
265 Kalorien;
Fett 16g;
Kohlenhydrate 19g;
Eiweiß 6g
Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson