Kichererbseneintopf mit Kabanossi

Kichererbseneintopf mit Kabanossi
PORTIONEN
2
GESAMTZEIT
20 Minuten
MAHLZEIT
Abendessen
SCHWIERIGKEIT
einfach

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen (265 g Abtropfgewicht)
  • 2 rote Paprikaschoten

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen abgießen und abspülen. Die Paprika waschen, halbieren und Samen und Trennhäutchen entfernen. Die Hälften würfeln. Den Lauch putzen, längs aufschneiden, sorgfältig waschen und in schmale Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Paprika darin bei starker Hitze 1 Min. anbraten. Den Lauch 1 Min. mitbraten. Knoblauch, Kichererbsen und Brühe einrühren. Die Kabanossi in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und zugeben. Aufkochen, mit Kreuzkümmel würzen und bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen. Den Eintopf mit Salz abschmecken.

Nährwert

Pro Portion:
400 Kalorien;
Fett 28g;
Kohlenhydrate 27g;
Eisen 4g;
Eiweiß 13g

You might also like...

Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson