World Mental Health Day 2022
Menü öffnen
Menü schließen

World Mental Health Day 2022

World Mental Health Day 2022

#GemeinsamGegenDepression - unser Hashtag und zeitgleich der Titel unserer Initiative, mit der wir das Schweigen brechen und Gesicht zeigen. Wir bieten den vielen persönlichen Geschichten von Betroffenen wie auch Angehörigen eine Bühne, um Aufmerksamkeit auf das Thema Depression und mentale Gesundheit zu lenken.

Mit einer Ausstellung zu unserer Initiative #GemeinsamGegenDepression waren wir vom 08.10. bis 14.10.2022 am Berliner Breitscheidplatz, um der Erkrankung ein Gesicht zu geben. Viele Gesichter, um genau zu sein.

Wir danken allen, die den Mut aufgebracht haben, aktiv zu werden und das Thema Depression in den öffentlichen Fokus zu rücken.

Impressionen

Offenes Ohr

An drei Aktionstagen waren wir, das Janssen-GemeinsamGegenDepression-Team, vor Ort um alle Fragen von Besuchern rund um das Thema Depression zu beantworten. Ausgestattet mit unseren Broschüren für Angehörige und anderen Materialien konnten wir hilfreiche Tipps und Denkanstöße geben.

Fragen rund um Depression bei der Aktion Offenes Ohr
Stand bei der Aktion: Offenes Ohr
Gruppenbild der Mitarbeitende der GGD Aktion
Austausch vor Ort:
Mit unseren Unterstützer:innen Pia, Andy und Nora

Unsere Unterstützer:innen Pia, Andy und Nora waren ebenfalls vor Ort. Im Rahmen eines offenen Gesprächs tauschten sie sich zum Leben mit Depression (11.10.) sowie über die Rolle der Angehörigen (12.10.) aus.
Betroffene wie auch Angehörige waren herzliche eingeladen, Fragen zu stellen oder vorab Fragen über Social Media einzusenden.

Die Geschichten von Pia, Andy und Nora finden Sie hier, der Audiomitschnitt wird in Kürze ebenfalls zur Verfügung stehen.

Gruppenbild der Unterstützer
Ausstellung bei Nacht
Die Unterstützerinnen Pia und Nora im Gespräch
Behind the Scene Einblick zu den Unterstützern
Weitere Aktionen

Der Schauspieler Simon Licht zeigt Gesicht für die Initiative #GemeinsamGegenDepression und ist von Anfang an mit dabei. Er ist Botschafter, unterstützt unsere Ausstellung vor Ort und hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Öffentlichkeit und Popularität »im besten Sinne« einzusetzen, um Aufmerksamkeit für diese ernsthafte Erkrankung zu schaffen.

Für Aufmerksamkeit sorgte auch unsere Luftballon-Aktion, bei der wir 500 biologisch abbaubare Ballons am Breitscheidplatz in Berlin steigen ließen, passend zum Motto des World Mental Health Day 2022 “Reden hebt die Stimmung”. Darunter lief auch der Poetry Slam von 4 Künstler:innen, die mit ihren Werken zum Thema mentale Gesundheit vor ebenfalls ein Zeichen setzten.
Ein Zeichen setzen konnte zudem jede:r Besucher:in am Stand mit unserer Fotoaktion #ZeigGesicht #BrichdasSchweigen.

Eindruck der Aktion Luftballons steigen lassen
Aktion Poetry Slam
Polaroid Aktion auf der WMHD

Weitere Informationen

Verpixeltes Foto anlässlich des WMHD

Testen Sie unseren neuen Instagram-Filter

Zeigen auch Sie Gesicht und werden Teil der Initative!

Über den Button werden Sie direkt zu Ihrer Instagram-App weitergeleitet oder zu einem Login über Ihren Browser. Der Filter kann nur mobil verwendet werden und Instagram benötigt hierfür Zugriff auf Ihre Kamera.

Probieren Sie es gerne aus!

Logo Janssen | Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson